Show simple item record

dc.date.accessioned2021-03-12T09:11:41Z
dc.date.available2021-03-12T09:11:41Z
dc.date.issued2021
dc.identifierdoi:10.17170/kobra-202012212778
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/123456789/12622
dc.descriptionZugleich: Dissertation, Universität Kassel, 2020ger
dc.language.isogerger
dc.publisherkassel university press
dc.rightsNamensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International*
dc.rights.urihttp://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/*
dc.subjectKälteversorgungger
dc.subjectMathematische Optimierungger
dc.subjectKennlinienmodelleger
dc.subjecteffiziente Betriebsweiseger
dc.subjectTeillastger
dc.subject.ddc620
dc.titlePrädiktive simulationsgestützte Optimierung eines Kälteversorgungssystemsger
dc.typeBuch
dcterms.abstractDie steigenden Kühlenergiebedarfe, die Zuwachsraten von Kälteanlagen und die steigenden Temperaturen begründen eine energieeffiziente und energiekostensparende Steuerung und Regelung für Kälteversorgungssysteme im Bereich der Gebäudeklimatisierung und Prozesskälte zur Erreichung der Klimaschutzziele. In dieser Dissertation werden die kostengünstigsten, energie- und klimaeffizientesten Betriebsweisen von Kältebereitstellungstechnologien in einem System ermittelt. Hierzu wird eine prädiktive simulationsgestützte, mathematische Optimierung verwendet. Aufgrund der individuellen Betriebseigenschaften der Kältemaschinen werden in dieser Arbeit selbstlernende Kennlinienmodelle als Grundlage für die prädiktive Optimierung verwendet. Die Laborergebnisse belegen, dass eine direkte Kopplung zwischen der prädiktiven simulationsgestützten Optimierung und der Maschinensteuerung für ein reales Kälteversorgungssystem technisch möglich sind und ein Energieeinspar- und Kosteneinsparpotenzial besteht. Die Fallstudien für einen kunststoffverarbeitenden und einen fleischverarbeitenden Betrieb zeigen, dass die Ergebnisse der Optimierung nutzbar sind, um eine Expertenregelung zu implementierenger
dcterms.accessRightsopen access
dcterms.creatorHechelmann, Ron-Hendrik
dcterms.dateAccepted2020-02-28
dcterms.extentXVI, 131, XVII-XLVII
dcterms.isPartOfProduktion & Energie ;; Band 22ger
dc.contributor.corporatenameKassel, Universität Kassel, Fachbereich Maschinenbauger
dc.contributor.refereeHesselbach, Jens (Prof. Dr.)
dc.contributor.refereeWünsch, Olaf (Prof. Dr.)
dc.publisher.placeKassel
dc.relation.isbn978-3-7376-0871-8
dc.subject.swdKältetechnikger
dc.subject.swdKlimatechnikger
dc.subject.swdOptimierungger
dc.subject.swdSimulationger
dc.subject.swdProzessoptimierungger
dc.subject.swdTeillastbetriebger
dc.subject.swdEnergieeinsparungger
dc.title.subtitleIndustrielle Implementierungsstrategienger
dc.type.versionpublishedVersion
kup.iskuptrue
kup.price29,00
kup.seriesProduktion & Energie
kup.subjectNaturwissenschaft, Technik, Informatik, Medizin
kup.typDissertation
kup.institutionFB 15 / Maschinenbau
kup.bindingSoftcover
kup.sizeDin A5


Files in this item

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International
Except where otherwise noted, this item's license is described as Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International