Show simple item record

dc.date.accessioned2009-06-24T07:20:24Z
dc.date.available2009-06-24T07:20:24Z
dc.date.issued1993
dc.identifier.issn0173-5322
dc.identifier.uriurn:nbn:de:hebis:34-2009062428405
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/123456789/2009062428405
dc.format.extent3430418 bytes
dc.format.mimetypeapplication/pdf
dc.language.isoger
dc.subject.ddc510
dc.titleEinige Ergebnisse von vergleichenden Untersuchungen in England und Deutschland zum Lehren und Lernen von Mathematik in Realitätsbezügenger
dc.typeAufsatz
dcterms.abstractIn der Arbeit werden einige Resultate von vergleichenden empirischen Untersuchungen zu unterschiedlichen Konzeptionen eines realitätsbezogenen Mathematikunterrichts, wie sie in England und Deutschland häufig vertreten werden, dargestellt. Bei diesen Untersuchungen werden in verschiedenen Fallstudien, die u.a. auch strukturelle Unterschiede zwischen den Bildungssystemen in England und Deutschland und den zugrundeliegenden Erziehungsphilosophien berücksichtigen, Auswirkungen dieser Konzeptionen auf die Einstellung der Lernenden zum Mathematikunterricht, ihr Bild von Mathematik, ihr Verständnis mathematischer Begriffe und Methoden sowie ihre Fähigkeiten zur Anwendung mathematischer Methoden zum Lösen realer Problemaufgaben untersucht. Die hier dargestellten Erhebungen sind Teil eines längerdauernden Kollaborationsprojekts zwischen den Universitäten Exeter und Kassel.ger
dcterms.abstractIn this paper, some results of comparative empirical investigations into different educational approaches to the teaching of mathematics in context, frequently found in England and Germany, will be presented. These investigations consist of various case studies, which also consider structural differences between the educational systems in England and Germany and the underlying educational philosophies, and evaluate the influence of these approaches on the attitude of the students towards mathematics, their image of mathematics, their comprehension of mathematical concepts and methods and their abilities to use mathematics in order to solve real-world problems. The investigations presented here are part of a longer, on-going collaborative project between the universities of Exeter and Kassel.eng
dcterms.accessRightsopen access
dcterms.bibliographicCitationIn: Journal für Mathematik-Didaktik : Zeitschrift der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. - Paderborn : Schöningh, 14.1993, S. 269-305
dcterms.creatorKaiser-Meßmer, Gabriele
dcterms.creatorBlum, Werner


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record