Show simple item record

dc.contributor.otherFäcke, Christiane
dc.date.accessioned2006-08-02T11:47:22Z
dc.date.available2006-08-02T11:47:22Z
dc.date.issued2004
dc.identifier.isbn3-89958-084-2
dc.identifier.uriurn:nbn:de:0002-0847
dc.identifier.uriurn:nbn:de:hebis:34-2006080214302
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/123456789/2006080214302
dc.description.sponsorshipKasseler Hochschulbundger
dc.format.extent365091 bytes
dc.format.mimetypeapplication/pdf
dc.language.isoger
dc.publisherKassel University Pressger
dc.subjectSelbstständiges Lernenger
dc.subjectLernen an Stationenger
dc.subjectBeiträge zur Gymnasialen Oberstufeger
dc.subject.ddc370
dc.titleLernen an Stationenger
dc.typeBuch
dcterms.abstractDer 6. Band der von Frauke Stübig herausgegebenen Reihe "Beiträge zur Gymnasialen Oberstufe" ist dem selbstständigen Lernen an Stationen gewidmet. Neben der Dokumentation des ARGOS-Forums zum Thema finden sich ein Beitrag von Frauke Stübig zum selbstständigen Lernen und ein Beitrag von Christiane Fäcke: Stationen auf dem Weg durch Europa. Überlegungen zu selbstständiger Arbeit mit Texten.ger
dcterms.accessRightsopen access
dcterms.alternativeEin Beitrag zum selbstständigen Lernenger
dcterms.creatorStübig, Frauke
dcterms.isPartOfBeiträge zur gymnasialen Oberstufeger
dcterms.isPartOf6ger
dc.description.everythingDie Reihe "Beiträge zur Gymnasialen Oberstufe" dokumentiert die jährlich stattfindenden Foren der Arbeitsstelle Gymnasiale Oberstufe, die inzwischen schon ihre eigene Tradition haben. Sie richten sich an Studierende und Lehrende der Universität Kassel, insbesondere aber an Lehrerinnen und Lehrer der Region mit dem Ziel, aktuelle erziehungswissenschaftliche Themen, die von besonderer Relevanz für die Schulpraxis sind, vorzustellen und zu diskutieren. - Gedruckte Ausg. im Verl. Kassel Univ. Press erschienen.ger
dc.subject.swdLernsequenzger
dc.subject.swdSelbstgesteuertes Lernenger
dc.subject.swdGymnasialunterrichtger


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record