Show simple item record

dc.date.accessioned2007-06-22T11:26:22Z
dc.date.available2007-06-22T11:26:22Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.isbn3-8252-8314-3
dc.identifier.uriurn:nbn:de:hebis:34-2007062218760
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/123456789/2007062218760
dc.format.extent2107050 bytes
dc.format.mimetypeapplication/pdf
dc.language.isoger
dc.publisherUVK Verl.-Ges.
dc.subject.ddc300
dc.subject.ddc370
dc.titleMediensozialisation im Alltagger
dc.typeTeil eines Buches
dcterms.abstractWie lässt sich Mediensozialisation theoretisch begründen und empirisch untersuchen, wenn Sozialisationstheorie von Prägemodellen der Persönlichkeit abrückt und Persönlichkeitsentwicklung in einer zwar von der Elterngeneration und der Gesellschaft vorgegebenen Lebenswelt in den Mittelpunkt stellt, dabei die subjektive Aneignung, ja Herstellung dieser Lebenswelt, besonders betont? So gesehen sind Medien Teil der gesellschaftlichen Umwelt, die sich Rezipienten in Prozessen der Bedeutungskonstitution aneignen und herstellen. Der aktuelle kulturelle und gesellschaftliche Veränderungsprozess beeinflusst diese Aneignungsprozesse über neue mediale Präsentationsformen, die von Einzelmedien zu multimedialen und multimodalen Angebotssystemen führen. Gleichzeitig entwickelt sich eine dominierende Erlebnisweise, bei der die Menschen im Mittelpunkt ihrer eigenen subjektiven, flexiblen, selbst zusammengesetzten Lebenswelt stehen, eine Lebenswelt, in der multimediale und multimodale Angebotssysteme in die Entwicklung der Subjektivität eingehen. Dies geschieht im Rahmen von Massenkommunikation als Prozess diskursiver Praktiken, die den Forschungsgegenstand definieren.ger
dcterms.accessRightsopen access
dcterms.bibliographicCitationIn: Mikos, Lothar (Hrsg.): Qualitative Medienforschung. Konstanz : UVK Verl.-Ges., 2005. S. 95-114
dcterms.creatorBachmair, Ben
dcterms.isPartOfUTBger
dcterms.isPartOf8314ger
dc.publisher.placeKonstanz
dc.subject.swdMedienkonsumger
dc.subject.swdSozialisationger
dcterms.source.collectionQualitative Medienforschung
dcterms.source.editorMikos, Lothar
dcterms.source.identifier3-8252-8314-3
dcterms.source.pageinfoS. 95-114


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record