Show simple item record

dc.date.accessioned2021-07-06T16:55:21Z
dc.date.issued2018
dc.identifierdoi:10.17170/kobra-202104163689
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/123456789/12979
dc.description.sponsorshipDie diesem Sammelwerk zugrunde liegenden Vorhaben wurden im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1505 gefördert.ger
dc.language.isogerger
dc.publisherWaxmann
dc.subject.ddc370
dc.titleMehrsprachigkeitspotentiale im bilingualen Sachfachunterrichtger
dc.typeTeil eines Buches
dcterms.abstractIm transdisziplinär angelegten PRONET Teilprojekt „Mehrsprachigkeitspotentiale im bilingualen Sachfachunterricht“ wurde eine Lernumgebung zum bilingualen Lehren und Lernen in den Zielsprachen Englisch, Französisch und Spanisch für das Sachfach Geschichte entwickelt und evaluiert. Diese qualifiziert zukünftige Unterrichtende für das bilinguale Lehren und Lernen in der heutigen mehrsprachigen Gesellschaft. Ziel war es, bei zukünftigen Unterrichtenden eine Bewusstheit für die Rolle von Mehrsprachigkeit, Mehrperspektivität und Language Awareness im bilingualen Sachfachunterricht zu schaffen. Die Lernumgebung wurde in vier Zyklen in der universitären Lehre implementiert und forschend begleitet mit Fokus auf die Hauptkonstrukte Language Awareness, Mehrsprachigkeit und Mehrperspektivität. Mehrere Instrumente kamen zum Einsatz, von denen insbesondere der Pre-Post Survey in diesem Beitrag vorgestellt und erste Ergebnisse berichtet werden.ger
dcterms.abstractThe transdisciplinary PRONET subproject “The Potential of Multilingualism for Content and Language Integrated Learning” developed, implemented and evaluated a learning environment for bilingual teaching and learning of history in the target languages of English, French and Spanish, which qualify for content and language integrated learning (CLIL) in today’s multilingual diverse society. The aim was to raise future teachers’ awareness of the role of multilingualism, multiple perspectives and language awareness in deep level learning in the content and language integrated classroom. The learning environment was implemented in university teaching over four cycles and accompanied by research focusing on language awareness, multiple perspectives and multilingualism. Several different instruments were used, of which the pre- and post-surveys will be particularly focused on in this article. This article presents the most important results stemming from the qualitative and quantitative analyses conducted so far.eng
dcterms.accessRightsopen access
dcterms.creatorFinkbeiner, Claudia
dcterms.creatorPflüger, Christine
dcterms.creatorTesch, Bernd
dcterms.creatorKaminski, Regina
dc.publisher.placeMünster
dc.publisher.placeNew York
dc.relation.projectidBMBF 01JA1505
dc.subject.swdMehrsprachigkeitger
dc.subject.swdSprachunterrichtger
dc.subject.swdLehrerbildungger
dc.subject.swdGeschichtsunterrichtger
dc.type.versionpublishedVersion
dcterms.source.collectionLehrerausbildung in vernetzten Lernumgebungenger
dcterms.source.editorMayer, Jürgen
dcterms.source.editorMeier, Monique
dcterms.source.editorZiepprecht, Kathrin
dcterms.source.identifierdoi:10.31244/9783830987284
dcterms.source.identifierisbn:978-3-8309-3728-9
dcterms.source.identifiereisbn:978-3-8309-8728-4
dcterms.source.pageinfo211-229
kup.iskupfalse


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record